Vereinschronik

             Schützenverein 1881 Merkendorf e. V.

 

 

  • ·         1881  24. März Vereinsgründung
  • ·         1895  Fahnenweihe  
  • ·         1926  Beitritt Gau Ansbach
  • ·         1939  14. Januar letzte Sitzung vor dem Krieg
  • ·         1945  Sämtliches Vereinsinventar wird durch Feuer vernichtet
  • ·         1951  12. Januar Treffen einiger Vereinsmitglieder für

                        Wiedergründung

  • ·         1951  10. Februar Wiedergründung durch Alt-Vorstand

                         Leonard Wenderlein

  • ·         1954  16. Februar Beitritt BSSB
  • ·         1954  16. Mai Fahnenweihe und Gauschießen
  • ·         1965  Beitritt im neugegründeten Schützengau Hesselberg
  • ·         1966  17. April 85-jähriges Jubiläumsschießen
  • ·         1966  Damen werden im Verein aufgenommen  
  • ·         1974  Mai 1. Stadtmeisterschaft abgehalten
  • ·         1976  Schießstandverlagerung in die Kegelbahn. 5 Stände
  • ·         1977  Kauf einer Zirkelmaschine,  erste Könige

                           werden mit Musik abgeholt,

  •                 Gauball in Mkdf, Standbenutzung für Kriegerverein.               
  • ·         1978  Erster Damenkönigin,   Schießstandverlagerung in die 
  •                 Kegelbahn, Soldatenkameradschaft benutzen Schießstand mit.
  • ·         1980  Eintragung e. V. ins Vereinsregister Ansbach,

                         Satzung verabschiedet, Namensgebung von  

                         Schützenverein Merkendorf u. Umg. auf

                         Schützenverein 1881 Merkendorf e.V. 

  •       1981  100-jähriges Vereinsjubiläum,

                        16. Gauschießen des Gau Hesselberg  

                   Bunter Abend mit den „Original Oberkrainer „

  • ·         1981   Erster Jugendkönig wird ausgeschossen.
  • ·         1981  Umbau auf elektronische Scheibenzuganlagen
  • ·         1989  Gaujugendkönig George Neff
  • ·         1991  Erster Pistolenkönig
  • ·         1994  1. Bürgerschießen  
  • ·         1994  Beginn Schützenhausneubau
  • ·         1996  Nov. Aufnahme des Schießbetrieb im Schützenhaus

                         mit 8 Luftgewehrständen im Keller

  • ·         1999  Familienbeitrag wird eingeführt
  • ·         2000  Einweihung Schützenhaus
  • ·         2001  Fertigstellung des 25 m Schießstand im Keller
  • ·         2002  Einige Vereinsmitglieder gründen die Großkaliber  

                          Sportschützen Merkendorf Aufnahme der dynamisch/

                          praktischen Schießdisziplinen des BDS

  • ·      2002  Erster Sommerbiathlon wird abgehalten  
  • ·     2003  Elektronischer Analyseschießstand wird angeschafft
    ·        2005  Beitritt BBS Schießsportverband
    ·      2006  125 -jähriges Jubiläum  mit Preisschießen 
                             und Festabend

               Andreas Pfeiffer wird Zweifacher Bayerischer Meister

               mit der KK Sportpistole .22 lfB

               und Olympische Schnellfeuerpistole

               3. Platz mit Luftpistole Mannschaft,    

               Bezirksmeister Luftpistole

  • ·       2007 Andreas Pfeiffer Bayerischer Meister mit GK Pistole 

                9 mm im IPSC  und Vize Bayerischer Meister

                mit der Freien Pistole  sowie

               3. Platz Olympische Schnellfeuerpistole.

Julia Ebenhöh nimmt an der Europameisterschaft

im praktischen Großkaliberschießen

IPSC in Frankreich teil. Hiltner Marcel wird

Vize Bayerischer Meister 9 mm IPSC.

  • ·     2008 Bau einer vereinseigenen Schießbude  

               Julia Ebenhöh nimmt an der Weltmeisterschaft

               im Großkaliberschießen IPSC

               auf Bali Indonesien teil und belegte den 26. Platz

               und wird Bayerische Meisterin

               mit der Kurzwaffe im Praktischen Großkaliber-Schießen

               (IPSC) .    

  • ·  2009 Andreas Pfeiffer Deutscher Meister mit der Mannschaft

               Olympische Schnellfeuerpistole.

 

               Julia Ebenhöh 3. Platz Deutsche Meisterschaft

               IPSC Damenklasse.

               Julia Ebenhöh Bayerische Meisterin IPSC  Damenklasse

 

               Günther Ebenhöh Vize Bayerischer Meister

               IPSC Altersklasse

               Andreas Pfeiffer 3. Platz Bayerische Meisterschaft

               Sportpistole Kleinkaliber              

  •      2010 Julia Ebenhöh 2. Platz auf der    

               Bayerischen Meisterschaft IPSC Open Klasse Ladies

 

               Andreas Pfeiffer Bayerischer Meister 2010

               in der Klasse IPSC Standard

               Andreas Pfeiffer 2. Platz auf der Bay Meisterschaft

               mit der Olympischen Schnellfeuerpistole

 

               Beginn Umbau des 25m Schießstands im Keller    

               60 Jahre Vereinszugehörigkeit: Reif Johann, Fleischner

               Willi, Ramspeck Friedrich, Keim Hans

  • ·     2011 Julia Ebenhöh 29. Platz bei der Weltmeisterschaft

               im IPSC Schießen auf Rhodos.

 

               Schießstandumbau, neue Lüftungsanlage eingebaut,

               Innenausbau 2500 Arbeitsstunden.

  • ·     2012 Fertigstellung des neuen 25m Indoor-Schießstand,

               Aufnahme des Schießbetriebs.

               Erste begehbare Raum-Schießanlage dieser Art

               im gesamten Landkreis Ansbach

               und Weißenburg – Gunzenhausen

         Altbürgermeister Karl Huber und Karl Aulitzky

         werden zu Ehrenmitglieder ernannt.

 

               Andreas Pfeiffer Bayerischer Meister 2012

               mit der Standardpistole Kaliber .22 lfB                        

               Andreas Pfeiffer Bayerischer Meister 2012

               mit der Mannschaft Standardpistole Kal .22 lfB 

 

  •      2013  1. Santioniertes  IPSC Level I Match 
  •      Bezirksmeister 2013 KK Sportpistole Alfed Steigerwald

                 Julia Ebenhöh 3. Platz IPSC Ironhands Level III Match

                 Andreas Pfeiffer Vize-Bezirksmeister 2013      

                 mit der mehrschüssigen Luftpistole  

 

                 IPSC Europameisterschaft 2013  in Portugal

                 Julia Ebenhöh

                 17. Platz Einzelwertung in der Königsklasse "OPEN "

  

                 Vize-Europameisterin mit   

                 der Deutschen Damenmannschaft

                 2. Platz "GERMANY LADIES OPEN TEAM" 

             

                 Februar 2014

                 Frank Wichtrey wird Gaumeister mit GK-Revolver .357 mag.

 

                 Martin Schiller gewinnt IPSC Level II Match in Merkendorf 

                 in der Standard-Klasse,

                 Andreas Pfeiffer 2. Platz in der Open-Klasse.

  

                 April 2014    

                 Alfred Steigerwald neuer Bezirksmeister 2014 mit der  

                 9mm Pistole

                 & Vizebezirksmeister mit der Sportpistole cal. .22 lfB
                                                                                             

                 2014 Julia Ebenhöh 5. Platz Deutsche Meisterschaft

                 IPSC OPEN LADYS

 

                 Bayerische Meisterschaften  2014 IPSC  Open

 

                        1. Platz Julia Ebenhöh Bayerische Meisterin Lady Open 2014

                     2. Platz Andreas Pfeiffer  Bayerischer Vizemeister Open 2014

                 Februar 2015

             Frank Wichtrey  Gaumeister 2015 mit  Revolver .357 mag 

                 Martin Schiller   Gaumeister 2015  mit  Revolver  .357 mag

                   

                   11- facher Deutscher Meister Christian Wilda gewinnt

                    4.  Merkendorfer   IPSC  Level II Match 2016

 

                  Andreas Pfeiffer Bayerischer Meister IPSC Open 2015

                  

                   2016: Andreas Pfeiffer und Günter Ebenhöh Mitglieder der       

                   deutschen Nationalmannschaft im IPSC Schießsport, sie vertreten 

                   Deutschland bei der Europameisterschaft in Ungarn.     

 

                     Andreas Pfeiffer Bayerischer Meister IPSC Open 2016

       

                      5. Merkendorfer IPSC Level II Match 2017

                 2. Platz Open Andreas Pfeiffer

                 2. Platz Open Senior Günter Ebenhöh

       

             Martin Schiller   Gaumeister 2016  mit  Revolver  .357 mag

                Martin Brunner  Vizegaumeister 2016  mit  Revolver .44 mag

                 

                Brunner Martin Gaumeister 2017    Revolver   .44 .mag   346 R.                    Schiller  Martin Gaumeister 2017    Revolver .357 .mag   373 R.

                 

             Andreas Pfeiffer Mannschafts-Bayerischer Meister 2017                mit der Olympischen Schnellfeuerpistole, 3. Platz Einzel.

 

               Andreas Pfeiffer mit dem German National Team

          Deutscher Meister Mannschaftssieger IPSC OPEN 2017                                                                                                        Julia Ebenhöh   3. Platz Deutsche Meisterschaft

           IPSC 2017   OPEN Ladys

 

             Andreas Pfeiffer                                                                       Weltmeisterschaft IPSC 2017 in Frankreich

            151. Platz in der Königsdisziplin OPEN

                                               

 

 

 

                       Zusammengestellt: Beyer Harald    September  2017